Deckungsschutz gegen Schäden, wodurch auch immer entstanden

Mit PIGNUS wurde nunmehr eine speziell auf Pfandleih- und Auktionshäuser angepasste All-Gefahren Versicherung geschaffen – Risikoträger KRAVAG Logistic Versicherungs-AG als Tochter der R+V Gruppe. Sie allein deckt, was andere nicht vermögen. Schäden „wodurch auch immer entstanden“. Das Prinzip ist einfach, aus Prinzip. Bei herkömmlichen Versicherungen sind nur solche Gefahren versichert, die auch ausdrücklich genannt sind. Die All – Gefahren – Deckung von PIGNUS stellt dieses System auf den Kopf. Bei uns sind alle Gefahren versichert, die nicht ausgeschlossen sind. Einfach und vor allem transparent. Sie wissen genau, woran sie sind. Der umfangreichste Schutz am Markt – versprochen und gehalten.

Versicherungsschutz nach § 8 PfandlV reicht oft nicht aus, darum gehen wir einen großen Schritt weiter und das ohne pauschale Sicherungsanforderungen nach zu strengen Richtlinien, die der Praxis mitunter widersprechen – jedes Risiko wird für sich bewertet.

PIGNUS versichert Ihre Pfänder zum doppelten Darlehensbetrag gem. 8 § PfandlV sowie Handelsware, Auswahlen und Kommissionsware. Deckungsschutz besteht sowohl gegen Verlust wie auch Beschädigung. Einfacher- und Trickdiebstahl, versuchter oder vollendeter Einbruch, Überfall, Feuer, Wasser, Sturm/Hagel sowie der Verlust von Versendungen sind selbstverständlich. Weiterhin gewährt PIGNUS Versicherungsschutz für Dritten zu getreuen Händen übergebene Ware, Vorsorge für Mehrforderungen der Verpfänder, Zinsen und Gebühren sowie Bargeld.
Kein Luxus sondern Notwendigkeit – zu Prämien, die günstiger sind als Sie denken.

Besonders hervorzuheben sind folgende Erweiterungen:

  • Räuberische Erpressung (gem. § 255 StGB) und Erpressung (gem. § 253 StGB)
  • Vermögensschäden durch unerwartete Besitzansprüche (Rechte Dritter)
  • Ware und Bargeld im privaten Bereich (Inhaber/GF/Angestellte/Repräsentanten)
  • Vorsorge für Mehrforderungen der Verpfänder über den doppelten Darlehensbetrag hinaus

Ein Novum am Markt.

Die PIGNUS Multirisk kombiniert in einem Vertrag, was der Wettbewerb unübersichtlich und oft lückenhaft in Einzelpolicen aufführt. Sie wählen aus zwischen Betriebseinrichtung, Elektronik, Ertragsausfall, Glas und Betriebs- /Privathaftpflicht. Kurz und gut.
Feste Versicherungssummen mit dem Risiko der Unterversicherung gehören bei uns der Vergangenheit an. Die Valoren Multi Risk Police bietet eine Höchstentschädigungsgrenze von € 4,5 Mio. und eine Deckungssumme von € 5 Mio in der Haftpflicht.

Die Highlights im Überblick:

  • Echte All-Gefahren Deckung – PIGNUS
  • Transporte, Reisen, externe Versteigerungslokale
  • Vorsorge für Mehrforderungen der Verpfänder
  • Zinsen und Gebühren
  • Human Protect Akutintervention (psychologische Hilfe nach einem Überfall)
  • Sicherungsberatung – Policierung – Inkasso – Schadenbegleitung
  • Hohe Entschädigungsgrenzen
  • Alles aus einer Hand
  • Schnelle Abwicklung im Schadenfall